Anfahrt

Das Gastropodium findet im HCC Hannover statt. Sie finden uns hier:

Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Tel. HCC: 05 11/ 81 13-243
Fax. HCC: 05 11/ 81 13-430
www.hcc.de

Für die Großansicht bitte Klicken

Unsere Anfahrtsbeschreibung zum Gastropodium im HCC Hannover können Sie hier herunterladen.


Öffentliche Verkehrsmittel

  • ab Hauptbahnhof mit der Buslinie 128 Richtung Peiner Strasse oder Linie 134 Richtung Bus-Depot Süd direkt bis zum Hannover Congress Centrum
    Zeitdauer: 10 Minuten.
  • ab Hauptbahnhof mit der U-Bahn Linie Ihrer Wahl bis zur Station „Kröpcke“, danach weiter mit der U-Bahn Linie 11 Richtung Hannover Zoo direkt bis zum Hannover Congress Centrum
    Zeitdauer: 10 Minuten
  • ab Flughafen mit der S-Bahn S5 zum Hauptbahnhof. Ab dort weiter mit der Buslinie 128 Richtung Peiner Strasse oder Linie 134 Richtung Bus-Depot Süd direkt bis zum Hannover Congress Centrum
    Zeitdauer: ca. 35 Minuten.

Den Fahrschein lösen Sie bitte an den aufgestellten Automaten mit passendem Kleingeld oder mit der Geldkarte.

Mit dem Auto:

  • aus Richtung Süden
    auf der BAB A7 bis Autobahndreieck Hannover-Süd über die A37/Messeschnellweg bis zur Ausfahrt H.-Kleefeld. Links abbiegen, an der 1. Ampel wieder rechts in die Clausewitzstraße. Parkplatz: Schackstraße.
  • aus Richtung Norden
    auf der BAB A7 bis Autobahnkreuz Hannover-Ost, weiter über die A37/Messeschnellweg. An der Ausfahrt H.-Kleefeld rechts, 1. Ampel wieder rechts in die Clausewitzstraße. Parkplatz: Schackstraße.
  • aus Richtung Osten
    auf der BAB A2 über Autobahnkreuz Hannover-Ost bis Autobahnkreuz Hannover-Buchholz. Weiter über die A37/ Messeschnellweg. An der Ausfahrt H.-Kleefeld rechts, 1. Ampel wieder rechts in die Clausewitzstraße. Parkplatz: Schackstraße.
  • aus Richtung Westen
    auf der BAB A2 bis Autobahnkreuz Hannover-Buchholz rechts Richtung Hannover über die A37/ Messeschnellweg. An der Ausfahrt H.-Kleefeld rechts, 1. Ampel wieder rechts in die Clausewitzstraße. Parkplatz: Schackstraße.
nach oben