Robert Tom Coester

Wann war ich Spitze? Wie man Unternehmer der Zukunft wird
Robert Coester

Robert Tom Coester

Wie gelingt es dem modernen Unternehmer der Zukunft, die Balance zwischen Tradition und zukunftsweisenden Technologien optimal nutzen? Der Gastronom sowie der Hotelier hat heute in zunehmenden Maße vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Was passiert, wenn man sich den heutigen Herausforderungen nicht stellt? Das Ergebnis sind stagnierende oder sogar rückläufige Umsätze und Renditen.

Wer nicht nur überleben will, sondern jedes Jahr erfolgreicher werden möchte, muss in allen Bereichen schneller und effektiver werden. Robert Tom Coester inspiriert die Teilnehmer, wie herausragende Unternehmerpersönlichkeiten sowie Franchiseorganisationen, Konzerne und Gruppen diese Herausforderungen meistern und zunehmend Marktanteile erobern.

  • Wie kann ich meine Unternehmenspositionierung auf ansässige Zielgruppen ausrichten?
  • Wie nutze ich effektives Marketing zur Gewinnung neuer Gäste und zum systematischen Aufbau von Stammkunden?
  • Wie baue ich wichtige Controllingstrukturen sämtlicher interner Betriebsabläufe auf?
  • Wie habe ich nicht „nur“ Mitarbeiter, sondern gebe Ihnen einen Handlungsrahmen vor, in dem Sie erkennen können: „Wann war ich schlecht und wann war ich Spitze?“
  • Wie kann ich die wichtigsten anfallenden Strukturen automatisieren?

Coester zeigt anhand effektiver Praxisbeispiele, wie man sich an die Spitze katapultieren und seine Weichen für 2015 auf Erfolg stellen kann.

www.gemax-cs.de
www.seminarakademie.biz

 

Hintergrund:
Robert Tom Coester, Jahrgang 1970, ist ein echter Selfmade Mann. Seine Karriere begann als Fitnessunternehmer mit einer 1500 qm großen Freizeitanlage in Aschaffenburg. Danach folgte eine rund zehnjährige Beratertätigkeit, in der er über 400 Fitnessanlagen in Sachen Marketing und Betriebswirtschaft begleitete. 1999 verließ er die Fitnessbranche und gründete eine bundesweite Plattform für Berater im Bereich Gastronomie und Hotellerie. Heute ist seine Firma mit rund 60 Mitarbeitern marktführend. Er ist der Spezialist, wenn es um das Thema Zielerreichung geht. Coester sagt: „Bilden Sie ein Spitzenteam, und stecken Sie sich Ziele – die Möglichkeiten sind vielfältig und auch für Sie realisierbar!“

nach oben