Robert Tom Coester

Hilfe! Wir finden keine Mitarbeiter!

Wie Sie Ihr Unternehmen zum begehrten Arbeitgeber entwickeln

Stammreferent Robert Tom Coester erläutert in diesem Jahr, wie man bei seinen Mitarbeitern das Leuchten in den Augen entzünde kann. „Denn“, so Coester, „mit diesem Leuchten stecken Sie Ihre Gäste an und Ihr Unternehmen wird zu einem Publikumsmagnet.“ Das Team ist das wichtigste Kapital eines Unternehmens, da sich die Gäste weniger an die Einrichtung, sondern viel stärker an den Service des Personals erinnern. Man sollte daher nicht mehr „nur nebenbei“ in die Motivation der Mitarbeiter investieren. „Mit einem motivierten Team erreichen Sie alles“, sagt Coester, „Gäste lieben begeisterte Menschen!“ Und durch Begeisterung lassen sich auch leichter neue Mitarbeiter finden. Der Referent erläutert Methoden, wie man sofort erkennt, wer zu Ihrem Team gehört und wer nur bremst. „Weg vom Macher-Management, hin zum Coach-Manager“ – so lautet die Devise. Als weiteren Aspekt gibt Coester Einblick in Delegations- und Kontrollmechanismen. „Bauen Sie ab heute ein Team auf, das für Sie alle Firmenziele realisieren möchte. Nur mit einem Spitzenteam hinter Ihnen, werden Sie tatsächlich erfolgreich. Dadurch schaffen Sie sich Freiräume für wichtige unternehmerische Aufgaben.“

Robert Tom Coester

 

Hintergrund:

Robert Tom Coester, Jahrgang 1970, ist ein echter Selfmade Mann. Seine Karriere begann als Fitnessunternehmer mit einer 1500 qm großen Freizeitanlage in Aschaffenburg. Danach folgte eine rund zehnjährige Beratertätigkeit, in der er über 400 Fitnessanlagen in Sachen Marketing und Betriebswirtschaft begleitete. 1999 verließ er die Fitnessbranche und gründete eine bundesweite Plattform für Berater im Bereich Gastronomie und Hotellerie. Heute ist seine Firma mit rund 60 Mitarbeitern marktführend. Er ist der Spezialist, wenn es um das Thema Zielerreichung geht. Coester sagt: „Bilden Sie ein Spitzenteam, und stecken Sie sich Ziele – die Möglichkeiten sind vielfältig und auch für Sie realisierbar!“

 

Link: www.gemax-online.de

nach oben